About AEGEE

Deutscher Text unten! →

AEGEE (Association des États Généraux des Étudiants de l’Europe) is one of Europe’s biggest interdisciplinary student organisations, striving for a democratic, diverse and borderless Europe. As a non-governmental, politically independent, and non-profit organisation, AEGEE is open to students and young people from all faculties and disciplines. Founded in 1985 in Paris, today AEGEE has grown to a Network of 13.000 friends, present in 200 cities in 40 countries all over Europe.

Through our activities, we empower students and young people in Europe to take an active role in society. We create a space for dialogue and learning opportunities as well as act as their representative towards decision-makers. AEGEE strengthens mutual understanding among young Europeans and brings Europe closer to young people.

AEGEE puts the idea of a unified Europe into practice. Operating without a national level, AEGEE brings 13.000 students from 40 different countries directly in touch with each other.

Vision

AEGEE strives for a democratic, diverse and borderless Europe, which is socially, economically and politically integrated, and values the participation of young people in its construction and development.

Mission

AEGEE empowers students and young people in Europe to take an active role in society. It creates a space for dialogue and learning opportunities as well as acts as their representative towards decision-makers. Moreover, AEGEE strengthens mutual understanding and brings Europe closer to young people.

You can read more on the website of AEGEE-Europe.


Deutsch

AEGEE steht für Association des Etats Généraux des Etudiants de l’Europe und wurde 1985 in Paris gegründet. In deutscher Sprache wird es als “Europäisches Studierenden Forum” übersetzt.
AEGEE besteht aus einem europäischen Dachverband, AEGEE-Europe und den eigenständigen AEGEE Gruppen in ganz Europa. Dabei wird bewusst auf eine nationale Ebene verzichtet, da wir uns für grenzüberschreitende Freundschaften stark machen. AEGEE-Aachen e.V. ist ein gemeinütziger Verein und wurde im Januar 1987 gegründet.
AEGEE in Zahlen (2010)
  • 13.000 Mitglieder
  • 200 Städte
  • 40 Länder

AEGEE-Aachen hat derzeit ca. 80 studentische Mitglieder an der FH-Aachen und der RWTH-Aachen. Wir haben unsere Wurzeln als rein studentischer Verein, doch bei uns sind alle jungen Leute willkommen, die sich für eine stärkere Integration Europas starkmachen wollen.

Die Ziele von AEGEE sind:
  • Vorantreiben eines geeinten Europas ohne Vorurteile,
  • Streben nach einer offenen und toleranten Gesellschaft im Heute und Morgen,
  • Förderung von Demokratie, Menschenrechten, Toleranz, Grenzüberschreitender Kooperation und Mobilität, sowie einer europäischen Dimension der Bildung.

Betätigungsfelder  (fields of action):

  • Cultural Exchange – Verständigung über kulturelle Unterschiede, Teilhabe an Traditionen durch Reisen & Events in ganz Europa
  • Peace & Stability – Den Frieden in Europa aktiv fördern und damit zu einer nachhaltigen Stabilität unserer Gesellschaft beitragen
  • Active Citizenship – Aktive Teilnahme am demokratischen Leben und der Gesellschaft, sowie Involvierung anderer vorantreiben
  • Higher Education – Die Situation der Hochschulbildung aktiv und im Interesse der Studenten gestalten

Die deutschsprachigen AEGEE Antennen unterhalten ein gemeinsames Portal, um auf ihre Arbeit hinzuweisen und Mitglieder über anstehende Events auf dem Laufenden zu halten. Zu finden ist dieses Portal unter www.aegee.de.